Unsere Frühjahrsprüfung, am 04.05.2014

4. Mai 2014

Heute fand unsere Frühjahrsprüfung unter Frau Andrea Möckel statt. Nachdem sich alle Teilnehmer um 7 Uhr auf dem Acker trafen ging es auch schon bald los. Ralf startete mit Feneofee von den Tempelrittern in der FPR1, Elli mit Esteban von den Tempelrittern für die IPO1, Nicole mit Buffy von den Tempelrittern ebenfalls für die IPO1, sowie Anja mit Barky für die IPO2 und Britta mit Herrmann für die IPO3. Auch zwei FH2 Prüfungen wurden von Heiko Paul mit Aboné von den Kecken Recken und Elke mit Cara vom Isetal angetreten. Das Ergebnis auf dem Acker war super, denn alle Fährten wurden bestanden!

Anschließend ging es auf dem Platz weiter. Zu Beginn stellte sich Fiona dem Sachkundenachweis und bestand ihn! In der Unterordnung konnten einige Teilnehmer tolle Leistungen mit ihrem Hund zeigen,  bei anderen hat es heute leider nicht sein sollen. Petra zeigte mit Cujo zur Alten Bückeburg eine tolle UPR2 und bestand diese mit einer hohen Punktzahl!

Nach einer sehr schmackhaften Mittagspause, in der wir diesmal leckere Schaschlikspieße anboten wurde sich auch schon für den Schutzdienst bereit gemacht. Auch hier zeigten einige ein tolles Bild und präsentieren ihren Hund mit viel Freude. Bei anderen hat es leider nicht geklappt.

Hier könnt ihr die Ergebnisse nachsehen: Frühjahrsprüfung 14

Alles in allem war es eine tolle Prüfung und wir freuen uns für alle die teilgenommen haben! Auch für die, bei denen es heute anders lief, als erhofft: Ihr habt eurer Bestes gegeben und sehr viel trainiert! Macht weiter so!! Und einen großen Glückwunsch an die Starter, die ihr Ausbildungsziel erreichen konnten!

Vielen Dank an alle helfenden Hände, im Besonderen an Tanja und Britta, die im Vorfeld wieder viel zu organisieren hatten!